INDUSTRIEKAUFMANN/-FRAU

Industriekaufleute betreuen alle betriebswirtschaftlichen Abläufe in Industrieunternehmen. Sie arbeiten in der Material- und Produktionswirtschaft (Einkauf, Beschaffung, Arbeitsvorbereitung), Rechnungswesen (Kostenrechnung, Buchhaltung und Controlling), Vertrieb und Marketing sowie in der Personalverwaltung.

Ihre Ausbildung

Industriekaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf und wird nach dem Berufsbildungsgesetz in einer 3jährigen dualen Ausbildung, d.h. im Betrieb und in der Berufsschule erlernt.

Während der praktischen Ausbildung im Betrieb werden alle Abteilungen des Industrieunternehmens durchlaufen. Der Auszubildende lernt alle kaufmännischen Arbeiten und organisatorische Schritte kennen, die zur Herstellung eines Produktes, z. B. bei ALTATEC eines Implantats, notwendig sind. Von der Beschaffung der Arbeitsmaterialien über die Fertigungsplanung, die Kalkulation der Preise, Beratung der Kunden bis hin zur Versendung der fertigen Produkte werden alle Abläufe im Unternehmen vermittelt.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre (Verkürzung möglich).

Ausbildungsvoraussetzungen

Folgende Vorraussetzungen sollten Sie für eine Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau bei ALTATEC mitbringen:
  • Erfolgreicher mittlerer Schulabschluss mit guten Leistungen in Mathematik und Deutsch
  • Zuverlässigkeit, analytisches Denken und Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikative Fähigkeiten
  • Englische Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Genauigkeit, Sorgfalt und Teamgeist
  • Interesse an modernen Kommunikations- und Verwaltungstechniken

Bewerbung

Bitte richten Sie diese an:

ALTATEC GmbH
Carmen Bopp
Maybachstraße 5
D-71299 Wimsheim

oder gerne auch per E-Mail an:
jobs.de@altatec.de